Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, den 26.05.2019, finden im Rahmen der Kommunalwahlen auch die Wahlen zum Ortsbürgermeister sowie zum Gemeinderat der Ortsgemeinde Breunigweiler statt.
Die Wahl zum Ortsbürgermeister ist eine Direktwahl.

Einziger Kandidat ist Herr Marcel Form.

Die Wahl zum Ortsgemeinderat findet in Form der sogenannten „Mehrheitswahl“ ohne Wahlvorschlag statt.

Das bedeutet, dass die Wählerinnen und Wähler „leere“ Stimmzettel erhalten, auf denen maximal 8 wählbare Personen (=Anzahl der zu vergebenden Sitze im Ortsgemeinderat Breunigweiler) frei aufgeschrieben werden können, die aus Sicht der Wählerin/des Wählers einen Sitz im Gemeinderat erhalten sollen.

Um die Entscheidungs- und Kandidatenfindung zu erleichtern, werden Personen, die ihr Interesse an der aktiven Mitarbeit im Ortsgemeinderat gegenüber dem Wahlvorstand oder dem Ortsbürgermeister geäußert haben, im Rahmen eines unverbindlichen Informationsschreibens (siehe Beitragsbild) sowie im Amtsblatt öffentlich bekanntgegeben.

Das beigefügte Schreiben informiert sie über die bisherigen Kandidatinnen und Kandidaten für einen Sitz im Ortsgemeinderat, Stand 20.April 2019.

Es ist jeder Wählerin und jedem Wähler völlig freigestellt, ob sie/er sich für eine der genannten Personen entscheidet oder gänzlich andere wählbare Personen benennen möchte.
Da die gewählten Personen auch die Annahme des Mandats verweigern können, empfiehlt es sich jedoch nur Personen zu wählen, die an der Mitarbeit bzw. einem Sitz im Ortsgemeinderat Breunigweiler grundsätzlich interessiert sind.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Weiterhin werden alle an einer Mitarbeit im Gemeinderat interessierten Personen gebeten, sich rechtzeitig mit dem Ortsbürgermeister oder dem Wahlvorstand in Verbindung zu setzen, damit das Informationsschreiben entsprechend ergänzt und aktualisiert werden kann.

mit freundlichen Grüßen

Marc-Oliver Gerke
Ortsbürgermeister